Zum Inhalt oder zur Navigation

Jugendhilfe in Schönefeld

Erziehungsbeistand

Kurzkonzept

Der Erziehungsbeistand ist eine ambulante Hilfe zur Erziehung gemäß § 30 SGB VIII. Er leistet Beratung und Betreuung in allen Lebenssituationen junger Menschen, die in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung auf individuelle Förderung und Unterstützung zu ihrer gelingenden Sozialisation angewiesen sind.

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren

Leistungsangebot

Die Hilfe umfasst u.a.

  • Einzelarbeit mit dem Kind/ Jugendlichen
  • Unterstützung in der Schule oder im Ausbildungsbereich
  • ressourcenaktivierende Eltern- und Familienarbeit

Team

Der Erziehungsbeistand wird durch das Team der ambulanten Hilfen zur Erziehung geleistet.

Ansprechpartnerin:
Frau Anja Klonz
Telefon:
(0151) 56 56 06 61
Postanschrift:
Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V.
Bergstraße 2
15907 Lübben